ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf English  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Français  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Espanol  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Italiano  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Niederländisch 

Büchlberg - ferien-urlaub-bayerischerwald.de

Ferienunterkünfte in Büchlberg

Treffer 1 - 4 (von 4 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Ferienwohnung - bayerischerwald - Ferienunterkünfte
Ferienwohnung (2)

Preis in €: ab 30.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 5

Ferienhof Ritzer - der Bauernhof - Ferienwohnung - Büchlberg - bayerischerwald
Ferienhof Ritzer - der Bauernhof
Ferienhof Ritzer - der Bauernhof FSterne
Preis in €: ab 15.00 € (Person pro Tag)
Max. Personen: 25

Landhotel Stemp - Hotel - Zimmer - Büchlberg
Landhotel Stemp
Landhotel Stemp
Preis in €: ab 59.00 € (Person pro Tag)

Ferien-Bauernhof Gründinger - Ferienwohnung - Büchlberg - bayerischerwald
Ferien-Bauernhof Gründinger
Ferien-Bauernhof Gründinger FSterne
Preis in €: ab 58.00 € (5 Personen pro Tag)
Max. Personen: 5

Treffer 1 - 4 (von 4 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Büchlberg im Bayerischen Wald

Die Gemeinde Büchlberg, zwischen Freyung und Passau, umfasst 36 Ortschaften und ist dem niederbayerischen Landkreis Passau zugehörig.

Rund 4.100 Menschen leben in Büchlberg, das seit 1976 das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“ trägt und seine Feriengäste mit zauberhaften Landschaften, einem breit gefächerten Freizeitangebot und vielfältiger Gastronomie erfreut. Mit etwa 600 Betten in Pensionen, Ferienwohnungen, Hotels, Gästehäusern, Privatzimmern, Bauernhöfen und Ferienhäusern bietet Büchlberg an den Ausläufern des südlichen Bayerischen Waldes den Urlaubern außerdem attraktive Übernachtungsmöglichkeiten.

Die malerische Natur des Büchlberger Landes lädt zu Spaziergängen und ausgiebigen Rad- und Wandertouren ein, beispielsweise zum 830 Meter hohen Steinberg mit Aussichtsturm, der einen großartigen Blick über den Bayerischen Wald gewährt, und Berggasthof, in dem sich der Wanderer bei einer zünftigen Brotzeit stärken kann.

Das gut markierte Rad- und Wandernetz führt unter anderem auch durch das romantische Ilztal und zu den Erlau-Stauseen, an denen Angler Forelle, Hecht, Zander, Karpfen, Schleie und Brachse ködern können.
Erholung finden die Urlauber zudem bei einem Spaziergang durch das Landschaftsschutzgebiet Bergholz (Naturdenkmal „Steinbruch“). Die steilen Felswände, Wiesen, Wälder und der See bilden Lebensräume für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Hier rückt der stressige Alltag in weite Ferne.

Einen aktiven Urlaub versprechen obendrein der 2,5 km lange Trimm-Dich-Pfad mit 20 Stationen, das Büchlberger Freibad, Freiluftschach, Möglichkeiten zum Reiten, Tennis, Kegeln, Asphaltstockschießen und Tischtennis sowie in den Wintermonaten gepflegte Loipen, Winterwanderwege, Rodelbahnen und die Skigebiete Waldkirchen-Oberfrauenwald und Dreisessel.

Bei einem Aufenthalt in der Gemeinde Büchlberg sollten der Pfarrkirche St. Ulrich, die nach einer Neugestaltung besonders hell und freundlich erscheint, dem historischen Rathaus aus dem Jahre 1903 sowie der Pfarrkirche St. Laurentius in Denkhof ein Besuch abgestattet werden. Eine Attraktion der besonderen Art ist das Kaffeekannen-Museum von Frieda Reitberger mit etwa 6000 Ausstellungsstücken. Hier trifft der Besucher auf Kaffeekannen aus unterschiedlichen Epochen und Herkunftsländern, verschiedenartig geformt und dekoriert besitzt jedes Exponat seine eigenen Reize. Familie Reitbergers Sammelleidenschaft gilt nicht nur den Kaffeekannen, auch Puppen und Jagdtrophäen gibt es zu bestaunen.
Der Veranstaltungskalender von Büchlberg kann sich ebenfalls sehen lassen. Außer geführten Wanderungen, Konzerten, Heimatabenden, Tanzveranstaltungen und allerlei Festen steht der monatlich stattfindende Bauernmarkt auf dem Programm. Regulär an jedem 1. Freitag im Monat wird dann am Büchlberger Kirchplatz mit frischen Produkten aus der Region gehandelt.

Ausflüge in die nahe Umgebung, beispielsweise zum barocken Dom St. Stephan in Passau, in die Westernstadt „Pullman City“ in Eging am See, ins Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling, ins österreichische Linz oder zum „Venedig an der Moldau“ - in die tschechische Stadt Böhmisch Krumau, auch bekannt als die „Perle des Böhmerwaldes“ - bereichern den Urlaub.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG