ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf English  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Français  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Espanol  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Italiano  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Niederländisch 

Hohenau - ferien-urlaub-bayerischerwald.de

Ferienunterkünfte in Hohenau

Treffer 1 - 1 (von 1 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Ferienwohnung zum Goldbachl-Peppi - Ferienwohnung - Hohenau - bayerischerwald
Ferienwohnung zum Goldbachl-Peppi
Ferienwohnung zum Goldbachl-Peppi
Preis in €: ab 55.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 12

Treffer 1 - 1 (von 1 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Hohenau im Bayerischen Wald

Die Gemeinde Hohenau liegt im Niederbayrischen Landkreis Freyung-Grafenau. Der anerkannte Erholungsort liegt direkt am Naturpark Bayerischer Wald. Der schöne Ort Hohenau liegt auf einer Höhe von rund 805 Metern. Nördlich der Gemeinde beginnt auch schon der Nationalpark Bayerischer Wald. Hohenau liegt auf halbem Weg zwischen den Städten Grafenau und Freyung. Um ins schöne Passau zu gelangen, benötigt man etwa 40 km. Die tschechische Grenze liegt mit etwa 25 km schon etwas näher. Der schöne Ort Hohenau wurde bereits 1380 gegründet. Das Herrschaftsgeschlechts der Puchberger zu Wildenstein besaß in früheren Zeiten große Teile des heutigen Gemeindebereiches. Der Name „Hohenau„ leitet sich von der Landschaft, der „hohe Au„, ab. Die schöne Gemeinde Hohenau besteht in ihrer derzeitigen Form seit der kommunalen Gebietsreform von 1971 bis 1978. Zu der Gemeinde Hohenau zählen insgesamt 24 Ortschaften und Weiler.

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Hohenau sind zum Beispiel:

Das Museum:

In dem schönen, kleinen Museum in Neuraimundsreut können Sie Hinterglasbilder bewundern. Sie wurden vor etwa 200 Jahren von den Raimundsreuter Taferlmalern erstellt. Die Bilder gingen ganz im Gegensatz zu den Bildern, die bisher nur am Wegrand standen, in die weite Welt hinaus. Sie zierten die Herrgottswinkel der alten Bauernstuben sowie der Kapellen. Diese Bilder zeigten die Szenen aus dem Leben von Jesus Christus sowie verschiedener Heiliger aus der Umgebung. Der Ort Raimundsreut war früher ein Zentrum der Hinterglasmalerei. Die nahe gelegene Glashütte lieferten den Taferlmalern die für ihr Handwerk nötigen Glasscheiben. Kupferstiche dienten als Vorlage.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die Buchberger Leite erstreckt sich zwischen den Orten Freyung und Ringelai. Hier hat sich die Wolfsteiner Ohe nach ihrem Durchbruch bis 100 m tief in das Gestein gegraben. Die Wildwasserklamm wurde 2003 als eines der 100 schönsten Geotope Bayerns gekrönt. Natürlich läd dieses faszinierende Naturdenkmal zu einer ausgedehnten Wanderung ein. Lassen Sie sich verzaubern von der atemberaubenden Schönheit dieser schroffen Natur.

Was Sie ebenfalls besuchen sollten ist die Burgruine Neuenbuchberg. Sie liegt recht idyllisch und um sie drehen sich viele Sagen.

Ein weiteres Ausflugsziel ist das nahe gelegene Tschechien. Um hier die Grenze zu passieren benötigen sie nur einen Personalausweis (für alle Fälle). Nach Österreich, in das nahe gelegene Linz sollten Sie ebenfalls einen Ausflug machen. Es lohnt sich.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG