ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf English  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Français  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Espanol  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Italiano  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Niederländisch 

Jandelsbrunn - ferien-urlaub-bayerischerwald.de

Ferienunterkünfte in Jandelsbrunn

Treffer 1 - 2 (von 2 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Hofstüberl am Golfplatz - Pension - Zimmer - Jandelsbrunn
Hofstüberl am Golfplatz
Hofstüberl am Golfplatz
Preis in €: ab 22.00 € (Person pro Tag)

Schmöllerhof Grund - Ferienwohnung - Jandelsbrunn - bayerischerwald
Schmöllerhof Grund
Schmöllerhof Grund
Preis in €: ab 47.00 € (4 Personen pro Tag)
Max. Personen: 4

Treffer 1 - 2 (von 2 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Jandelsbrunn im Bayerischen Wald

Die Gemeinde Jandelsbrunn liegt im Naturpark Bayerischer Wald, zwischen Waldkirchen und Neureichenau, und umfasst eine Fläche von rund 4240 Hektar. Die größten Ortschaften der rund 3.350 Einwohner zählenden Gemeinde sind Wollaberg, Jandelsbrunn, Hintereben und Heindlschlag. Jandelsbrunn, Hintereben, Wollaberg und Heindlschlag wurden etwa in der Mitte des 15. Jahrhunderts gegründet und waren fast dreihundert Jahre lang unter österreichischer Herrschaft, wie auch Aßberg, Grund und Rosenberg. Diese Ortschaften waren einst als die „sieben künischen (königlichen) Dörfer“ bekannt. Heute ist die Gemeinde Jandelsbrunn Teil des niederbayerischen Landkreises Freyung-Grafenau und ein beliebtes Urlaubsziel im Bayerischen Wald mit vielerlei Anziehungspunkten, wie der Pfarrkirche Maria Empfängnis in Jandelsbrunn, der 18-Loch Golfanlage im Ortsteil Poppenreut, dem idyllischen Naturbadesee oder der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Ägidius in Wollaberg.

Die weithin sichtbare St. Ägidius steht im Mittelpunkt der Stiegenwallfahrten, welche von Mai bis Oktober regulär an jedem 13. des Monats stattfinden. Einheimische und auch Feriengäste treffen sich dann beim Pfarrhof, der 1759 errichtet und 1984 liebevoll restauriert wurde, um 165 Stiegen zur Pfarrkirche zu folgen und oben angelangt den Gottesdienst der Wallfahrt abzuhalten.
Weitere sakrale Bauwerke der Gemeinde Jandelsbrunn im Bayerischen Wald sind die Pfarrkirche von Hintereben, die Dorfkapelle in Vordereben, die Lenzkappelle in Wollaberg und die Kapelle in Kaltwasser.

Das Kaffeekannenmuseum Josef Freund im Ortsteil Rosenberg und das Motorradmuseum Rosenberger im Ortsteil Linden sind Attraktionen der besonderen Art und können nach vorheriger Vereinbarung besichtigt werden. Eine interessante Entdeckungstour durch die hauseigenen Räumlichkeiten offeriert außerdem die Privatbrauerei Josef Lang in Jandelsbrunn. Besucher können hier die Kunst des Bierbrauens bestaunen und natürlich die Spezialitäten der traditionsreichen Brauerei probieren.

Allerlei bayerische Leckereien bieten zudem die Gastronomiebetriebe von Jandelsbrunn und gut gebettet fühlen sich die Urlauber in den Hotels, Gästehäusern, Ferienwohnungen, Pensionen, Ferienhäusern und Privatzimmern der Gemeinde.

Nach dem Genuss bayerischer Spezialitäten, sei es flüssiger oder fester Natur, laden die markierten Wanderwege in und um Jandelsbrunn zu gemütlichen Spaziergängen oder auch ansprechenden Touren ein. Sportlich betätigen können sich die Feriengäste ferner beim Radwandern, Reiten und in den Wintermonaten beim Langlauf.

In der Umgebung von Jandelsbrunn gibt es obendrein eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die Spaß und Abwechslung versprechen, beispielsweise das Freilichtmuseum Finsterau, Pullman City in Eging am See, die Dreiflüssestadt Passau, der Vogelpark Irgenöd in Ortenburg, das Glasmuseum Frauenau und das Keltendorf Gabreta.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG