ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf English  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Français  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Espanol  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Italiano  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Niederländisch 

Pilgramsberg-Rattiszell - ferien-urlaub-bayerischerwald.de

Ferienunterkünfte in Pilgramsberg-Rattiszell

Treffer 1 - 2 (von 2 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Ferienhaus Bergschlösschen - Ferienwohnung - Pilgramsberg-Rattiszell - bayerischerwald
Ferienhaus Bergschlösschen
Ferienhaus Bergschlösschen FSterne
Preis in €: ab 36.00 € (3 Personen pro Tag)
Max. Personen: 3

Gasthof Zur schönen Aussicht - Pension - Zimmer - Pilgramsberg-Rattiszell
Gasthof Zur schönen Aussicht
Gasthof Zur schönen AussichtSterne
Preis in €: ab 33.00 € (Person pro Tag)

Treffer 1 - 2 (von 2 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Pilgramsberg-Rattiszell im Bayerischen Wald

Im Naturpark Bayerischer Wald, zwischen Traitsching und Straubing, liegt die 2.217 Hektar große Gemeinde Rattiszell, die mit Stallwang und Loitzendorf die Verwaltungsgemeinschaft Stallwang bildet.
Etwa 1.500 Menschen leben in dem zum Landkreis Straubing-Bogen gehörenden Gemeindegebiet, das neben dem Hauptort Rattiszell mehrere Ortschaften und Weiler umfasst, darunter Pilgramsberg.
Das beschauliche Pilgramsberg erstreckt sich als Teil der Gemeinde Rattiszell am Fuße des über 600 Meter hohen gleichnamigen Berges und wurde im Jahr 1150 erstmalig in einer Urkunde genannt.
Bekannt ist die idyllisch gelegene Ortschaft vor allen Dingen für die Wallfahrtskirche St. Ursula, die auf dem Pilgramsberg thront und das Ziel von Gläubigen und Wanderern ist. Interessierte gelangen unter anderem über den Jakobsweg und den Goldsteig Wanderweg zu der reich geschmückten Wallfahrtskirche auf dem „Berg der Seligkeit“, wie der Pilgramsberg auch bezeichnet wird. Nahe der Wallfahrtskirche St. Ursula steht eine imposante Linde, die auf eine über 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann.
Das sehenswerte Gotteshaus und das herrliche Panorama über den Bayerischen Wald und bei entsprechenden Bedingungen bis zu den Alpen, das der Besucher von hier oben genießen kann, bezeugen den Beinamen des Berges.

Die zauberhafte Natur kann zu Fuß oder mit dem Rad erkundet werden, der etwa 3 km lange Naturerlebnispfad rund um den Pilgramsberg informiert den Spaziergänger, Radler und Nordic Walker obendrein über die heimische Flora und Fauna.

Eine Tour durch die Wiesen und Wälder ist nicht nur gesund, sondern macht auch hungrig. In den gemütlichen Gaststuben der Gemeinde Rattiszell kann dieser gestillt werden. Für die Übernachtung stehen zudem gepflegte Unterkünfte in den Ortschaften von Rattiszell zur Auswahl. Einige Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Gästehäuser, Privatzimmer und Ferienhäuser sind besonders schön gelegen und gewähren schon am Frühstückstisch großartige Aussichten.
Abwechslung im Urlaub garantieren die Tennisplätze und Stockbahnen vor Ort sowie die Freibäder, Hallenbäder, Weiher und Reitmöglichkeiten der Umgebung und der Golfclub Straubing. Eine lange Tradition hat der Bergmarkt von Pilgramsberg am Sonntag vor Pfingsten, der Einheimische und Urlauber gleichermaßen anzieht.

Nicht nur an Schlechtwettertagen eine Option sind die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Rattiszell und des Bayerischen Waldes, wie zum Beispiel die Schlosskapelle St. Thomas im Ortsteil Herrnfehlburg, der Tiergarten Straubing, Viechtach, die Burg Falkenstein, die Westernstadt Pullman City in Eging am See oder das Wintersportzentrum Sankt Englmar.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG