ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf English  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Français  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Espanol  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Italiano  ferien-urlaub-bayerischerwald.de auf Niederländisch 

Spiegelau - ferien-urlaub-bayerischerwald.de

Ferienunterkünfte in Spiegelau

Treffer 1 - 6 (von 6 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Haus Jägerfleck - Ferienwohnung - Spiegelau - bayerischerwald
Haus Jägerfleck
Haus Jägerfleck
Preis in €: ab 32.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 32

Landhaus-Waldesruh - Ferienwohnung - Spiegelau - bayerischerwald
Landhaus-Waldesruh
Landhaus-Waldesruh FSterne
Preis in €: ab 52.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 4

Hotel Waldfrieden - Hotel - Zimmer - Spiegelau
Hotel Waldfrieden
Hotel WaldfriedenSterne
Preis in €: ab 35.00 € (Person pro Tag)

Hotel Bayernstern - Hotel - Zimmer - Spiegelau
Hotel Bayernstern
Hotel Bayernstern
Preis in €: ab 30.00 € (Person pro Tag)

Woidlerhaus Ferienhaus Wege - Ferienhaus - Spiegelau - bayerischerwald
Woidlerhaus Ferienhaus Wege
Woidlerhaus Ferienhaus Wege
Preis in €: ab 65.00 € (5 Personen pro Tag)
Max. Personen: 4

Ferienhof-Scholz - Ferienwohnung - Spiegelau - bayerischerwald
Ferienhof-Scholz
Ferienhof-Scholz FSterne
Preis in €: ab 27.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 2

Treffer 1 - 6 (von 6 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Spiegelau im Bayerischen Wald

Im Jahre 1521 wird Spiegelau als Glashüttenstandort erstmals urkundlich erwähnt. Die Holz- und Glasindustrie aber auch der Fremdenverkehr, der um die Jahrhundertwende einsetzte, verhalfen Spiegelau, das politisch einst zu Klingenbrunn und kirchlich zu Oberkreuzberg gehörte, zu seiner heutigen Position.

1959 erhält die Gemeinde Klingenbrunn den Namen Spiegelau und seit der Gebietsreform von 1978 zählt auch die bis dato selbstständige Kommune Oberkreuzberg zum derzeit rund 4.050 Hektar umfassenden Gemeindegebiet im Landkreis Freyung-Grafenau. Die größten Ortschaften sind gemäß der Einwohnerzahl Spiegelau, Klingenbrunn, Oberkreuzberg und Palmberg, insgesamt leben etwa 4.000 Menschen in der Gemeinde am Fuße des Großen Rachel, dem zweithöchsten Berg des Bayerwaldes. Spiegelau ist eine Station der Glasstraße und des Gläsernen Steiges zwischen Frauenau und Grafenau, die Glastradition ist noch heute lebendig. Glashüttenführungen in der Kristallglasfabrik Spiegelau, Kristallmärkte und Glashüttenfeste ziehen nicht nur Feriengäste in ihren Bann. Doch dies ist nur eine Möglichkeit, die Freizeit in Spiegelau zu gestalten. Insbesondere für aktive Urlauber und Naturfreunde hält die Gemeinde interessante Angebote parat. Ein Muss ist hierbei eine Wanderung durch die Steinklamm, ein wahrlich imposantes Naturschauspiel, das jede Menge schöne Fotomotive bietet.

Ein beliebtes Wanderziel ist außerdem der Hausberg des traditionellen Glasmacherortes - der 1.453 Meter hohe Große Rachel, der zugleich der Hausberg von Frauenau ist, mit der Rachelkapelle und dem geheimnisvollen Rachelsee.

Erholung und idyllische Plätze zum Verweilen findet der Feriengast im Kur- und Gemeindepark. Die Naturkneippanlage sorgt bei den Besuchern für Wohlbefinden und ist vor allem an heißen Sommertagen eine herrliche Erfrischung. Für den etwa 2 km langen Naturerlebnispfad mit Waldspielgelände sollte genügend Zeit eingeplant werden, denn hier wird Groß und Klein allerlei Wissenswertes über den Wald als Lebensraum nahe gebracht und zwar auf eine ganz besondere Weise. Die verschiedenen Stationen warten nur darauf, „ausprobiert“ zu werden (Musizieren mit Holz, Geräusche des Waldes usw.).

Auf dem „Seelensteig“ und dem „Aufichtenwaldsteg“ zeigt sich dem Besucher unberührte Natur. In dieser stillen Landschaft fällt es leicht, den Alltag hinter sich zu lassen und den eigenen Gedanken nachzugehen.

Relaxen kann der Urlauber überdies im Naturbad von Spiegelau mit Beachvolleyballplatz und Minigolfanlage. Der Nordic-Walking-Park „Walderlebnis Spiegelau“, verschiedene Rad- und Mountainbiketouren sowie der Golfplatz am Nationalpark und der Golfpark Oberzwieselau lassen dem sportlich-ambitionierten Urlaubsgast viele Varianten der Feriengestaltung. Für den aktiven Winterurlaub werden mehrere gut gespurte Loipen, geführte Winterwanderungen, Schneeschuhtouren, Rodelhänge, die Natureisbahn in Holzhammer zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen sowie Skilifte und Skigebiete in naher Umgebung geboten.

Eine Stippvisite in der Ortschaft Oberkreuzberg führt unbedingt zum 28 Meter hohen Aussichtsturm, von welchem sich ein grandioser Blick über den Bayerischen Wald und bei entsprechenden Bedingungen bis zur Alpenkette ergibt, sowie zur Pfarrkirche St. Magdalena, errichtet im 15. Jahrhundert und damit die älteste Kirche der Gemeinde Spiegelau.

Als sakrale Bauwerke sind zudem die 1901 geweihte evangelische Martin-Luther-Kirche und die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Spiegelau sowie die Kirche von Klingenbrunn zu nennen.
Im Schnapsmuseum Penninger in Spiegelau erfahren Interessierte mehr über die Historie der Schnapsproduktion und können die Spezialitäten des Hauses im Museumsladen probieren und erwerben. Ferner sind in der zugehörigen Galerie regelmäßig Werke regionaler Künstler ausgestellt. Das Nationalparkinformationszentrum Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau sowie das Freigelände mit heimischen Tierarten sind nahe gelegene, schöne Ausflugsziele für die gesamte Familie. Wer die Umgebung von Spiegelau erkunden möchte, muss nicht auf das eigene Fahrzeug zurückgreifen, eine Fahrt mit dem Böhmerwaldcourier nach Frauenau, Lindberg oder ins tschechische Klattau ist gewiss für große und kleine Feriengäste ein unvergessliches Highlight.

Die Frage der Unterkunft bereitet den Urlaubern von Spiegelau ebenfalls keine schlaflosen Nächte, denn sie erwartet neben ansprechenden Hotels, Pensionen und Gästehäusern auch ein vielseitiges Angebot an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG